Seitenhierarchie
Zum Ende der Metadaten springen
Zum Anfang der Metadaten

Mit dem iLert Nagios / Icinga Notification Plugin können Sie Nagios / Icinga einfach in iLert integrieren. Ihr bestehendes Nagios- und Icinga-System (und andere Nagios-Forks) können Sie so um die SMS-, Push- und Sprach-Benachrichtigung von iLert einfach erweitern.

Haben Sie Icinga 2.x im Einsatz?

Für Icinga 2.x nutzen Sie bitte die Anleitung iLert Icinga 2 Integration 


Auf dieser Seite:

Systemvoraussetzungen

  • Nagios 2, 3, 4 oder Icinga 1.x
  • Python 2.7.3 (oder höher)

Vorbereitung

  1. Erstellen Sie in iLert eine neue Alarmquelle



  2. Wählen Sie den Typ Nagios / Icinga aus und klicken Sie auf speichern.



  3. Es wird ein API Schlüssel generiert. Den API Schlüssen werden Sie unten bei der Einrichtung des Plugins benötigen.

Installationsanleitung

Laden Sie das iLert Nagios / Icinga Plugin runter und entpacken es:

> wget http://www.ilert.de/s/ilert_nagios.zip
> unzip ilert_nagios.zip
Legen Sie die Plugin-Datei nagios_ilert.py im Verzeichnis /usr/local/bin ab. Die Datei muss sowohl von Nagios als auch vom Cron-Daemon ausführbar sein:
> mv ilert_nagios.py /usr/local/bin
> chmod 755 /usr/local/bin/ilert_nagios.py

Aktivieren Sie in Nagios die Option enable_environment_macros (falls nicht bereits aktiv). Öffnen Sie hierfür Ihre Nagios Konfigurationsdatei nagios.cfg und setzen den Wert auf 1:

enable_environment_macros=1

Falls Sie eine größere Nagios- bzw. Icinga-Installation haben und enable_environment_macros auf 0 setzen möchten, ist das auch möglich. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Konfigurationsdatei ilert_nagios.cfg.

Öffnen Sie die Plugin-Konfigurationsdatei ilert_nagios.cfg und tragen den API Schlüssel im pager Feld der Kontaktdefinition ein, z.B.

define contact {
contact_name ilert
alias iLert
service_notification_period 24x7
host_notification_period 24x7
service_notification_options w,u,c,r
host_notification_options d,r
service_notification_commands notify-ilert
host_notification_commands notify-ilert
pager 12345678-abcd-efgh-ijkl-87654321
}
Kopieren Sie die Datei in das Nagios bzw. Icinga Konfigurationsverzeichnis (variiert je nach Installation).
> cp ilert_nagios.cfg /etc/nagios/conf.d/

Je nach Installation von Nagios oder Icinga gibt es eine nagios.cfg bzw. icinga.cfg Datei, in der Sie die iLert-Konfigurationsdatei einbinden müssen. Der Eintrag in der nagios.cfg würde für dieses Beispiel wie folgt aussehen:

cfg_file=/etc/nagios/conf.d/ilert_nagios.cfg

Fügen Sie den iLert Kontakt in Ihre Nagios / Icinga Kontaktgruppe hinzu. Falls Sie hier die Nagios Standardeinstellungen verwenden, öffnen Sie hierzu die Datei contacts.cfg für den iLert Kontakt hinzu:

define contactgroup{
    contactgroup_name admins
    alias Nagios Administrators
    members nagiosadmin, ilert
}

Editieren Sie die crontab-Datei von dem nagios Benutzer

> crontab -u nagios -e

Fügen Sie folgenden Eintrag hinzu:

* * * * * /usr/local/bin/ilert_nagios.py -m send

Über diesen Cron-job werden im Minutentakt Events an iLert gesendet, die im ersten Sendeversuch gescheitert sind (z.B. aufgrund eines Netzwerkfehlers).

Starten Sie Nagios / Icinga neu:

> /etc/init.d/nagios restart

FAQ

Welche Nagios Notification Types werden vom Plugin verarbeitet?

Das Plugin verarbeitet die Notification Types PROBLEMACKNOWLEDGEMENT und RECOVERY. Die Notification Types FLAPPING* und DOWNTIME* werden ignoriert.

Was ist, wenn meine Internetverbindung unterbrochen wird? Gehen die in Nagios/Icinga/Check_MK generierten Events verloren?

Es gehen keine Events verloren. Denn das Plugin speichert die Events lokal in einem temporären Verzeichnis (standardmäßig in /tmp/ilert_nagios) und versucht diese im Minutentakt an iLert zu senden. D.h. sobald Ihre Verbindung wieder verfügbar ist, werden zwischengespeicherte Events an iLert gesendet. Darüber hinaus empfehlen wir, Ihre Internet-Verbindung mit einem externen Überwachungsdienst (wie z.B. Pingdom) zu überwachen. Diese Alerts können Sie wiederum an iLert senden.

Unterstützt das Plugin auch Icinga 2.x?

Ja, die Anleitung finden Sie unter iLert Icinga 2 Integration.

Das Plugin funktioniert nicht. Wie finde ich den Fehler?

Schauen Sie bitte zunächst in die Log-Datei. Das Plugin nutzt für das Logging das Unix/Linux System-Log (z.B. unter /var/log/messages oder /var/log/syslog). Falls Sie den Fehler nicht finden, kontaktieren Sie bitte unseren Support unter [email protected].

Wie kann ich die SSL Verschlüsselung ausschalten?

Sie können den API-Endpunkt und Port über die beiden Kommandozeilen-Optionen -e und -p steuern. Um über HTTP (anstatt HTTPS) zu kommunizieren, ergänzen Sie den Aufruf des Plugins um die Argumente -e http://ilertnow.com -p 80 in der Nagios Konfigurations-Datei ilert_nagios.cfg und in Cron:

define command {
command_name notify-ilert
command_line /usr/local/bin/ilert_nagios.py -m save -e http://ilertnow.com -p 80
}

Der Eintrag in Cron sieht dann wie folgt aus:

* * * * * /usr/local/bin/ilert_nagios.py -m send -e http://ilertnow.com -p 80