Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.



Auf dieser Seite:

Table of Contents
maxLevel2

Param Include
page_English Translation
url=/display/ID/SolarwindsSolarWinds+Orion+Integration

Mit der Solarwinds SolarWinds Integration können Sie Solarwinds SolarWinds Orion-Produlte (z.B. NPM und SAM) einfach in iLert integrieren. So können Sie Solarwinds SolarWinds um die SMS-, Push- und Sprach-Benachrichtigung  sowie Dienstpläne von iLert einfach erweitern. Dabei werden Incidents in iLert erstellt und automatisch wieder geschlossen, sobald das Problem behoben wurde. Weiterhin enthalten die Incidents in iLert, die von Solarwinds SolarWinds erstellt wurden, Absprung-Links zu den jeweiligen Alerts in SolarwindsSolarWinds

In iLert:

Solarwinds

SolarWinds Alarmquelle erstellen

  1. Zum Reiter "Alarmquellen" wechseln und auf den Button "Neue Alarmquelle erstellen" klicken
  2. Name vergeben und Eskalationskette auswählen
  3. Im Feld Integrations-Typ "SolarwindsSolarWinds" auswählen und speichern.



  4. Auf der nächsten Seite wird eine URL generiert. Diese URL werden Sie unten bei der Einrichtung in Solarwinds SolarWinds benötigen

In

Solarwinds

SolarWinds: Alert-Definition erstellen

  1. Zum Reiter Settings → All Settings wechseln und auf Manage Alerts klicken.



  2. Auf ADD NEW ALERT klicken



  3. Die Alert Properties gemäß Ihren Anforderungen ausfüllen und auf NEXT klicken.



  4. Definieren Sie auf der nächsten Seite die Trigger Condition und klicken auf NEXT. Die Trigger Condition legt fest, unter welchen Bedingungen Sie via iLert alarmiert werden möchten. Sie können hier die volle Flexibilität von Solarwinds SolarWinds nutzen. In diesem Beispiel definieren wir folgende Bedingung: Sofortige Alarmierung für alle Nodes, die nicht im Status Up sind.



  5. Reset Condition definieren und auf NEXT klicken. Sobald die Reset Condition eintritt, wird der zugehörige Incident in iLert behoben.

  6. Time of Day gemäß Ihren Anforderungen wählen und auf NEXT klicken.



  7. TRIGGER ACTIONS: Auf Add Action klicken und Send a GET or POST Request to a Web Server auswählen, um Trigger Action hinzufügen.



  8. Im Feld URL die in iLert generierte HTTP POST Action URL eintragen und Use HTTP/S POST auswählen. Im Feld Body to POST folgendes eintragen:

    Panel
    titleBody to POST
    iLertEventType=ALERT&
    iLertIncidentKey=${N=Alerting;M=AlertObjectID}-${N=Alerting;M=AlertActiveID}&
    iLertEventSummary=${N=SwisEntity;M=DisplayName} (${N=SwisEntity;M=IP_Address}): ${N=SwisEntity;M=StatusDescription}&
    iLertUrl=${N=Alerting;M=AlertDetailsUrl}&
    AcknowledgeUrl=${N=Alerting;M=AcknowledgeUrl}&
    AlertName=${N=Alerting;M=AlertName}&
    AlertActiveID=${N=Alerting;M=AlertActiveID}&
    AlertObjectID=${N=Alerting;M=AlertObjectID}&
    ObjectType=${N=Alerting;M=ObjectType}&
    Severity=${N=Alerting;M=Severity}




  9. Optional: In den Execution settings die Option Repeat this action action every X minutes until the alert is acknowledged aktivieren. Dies dient zur Sicherheit, falls ein Alert mal nicht an iLert übermittelt werden konnte (z.B. aufgrund eines Netzwerk-Problem). 

  10. Auf ADD ACTION und dann auf NEXT klicken.
  11. RESET ACTIONS: Auf Add Action klicken und Send a GET or POST Request to a Web Server auswählen, um Reset Action hinzuzufügen. Im Feld URL die in iLert generierte HTTP POST Action URL eintragen und Use HTTP/S POST auswählen. Im Feld Body to POST folgendes eintragen:

    Panel
    titleBody to POST
    iLertEventType=RESOLVE&
    iLertIncidentKey=${N=Alerting;M=AlertObjectID}-${N=Alerting;M=AlertActiveID}&
    iLertEventSummary=${N=SwisEntity;M=DisplayName} (${N=SwisEntity;M=IP_Address}): ${N=SwisEntity;M=StatusDescription}
  12. Auf ADD ACTION und dann auf NEXT klicken.
  13. In der SUMMARY Seite auf SUBMIT klicken.

Die Solarwinds SolarWinds Integration ist nun eingerichtet.

Solarwinds

SolarWinds Integration FAQ

Werden Incidents in iLert automatisch behoben?

Ja, sobald in Solarwinds SolarWinds die Reset Condition für einen Alert eingetreten ist, wird der zugehörige Incident in iLert behoben. 


Was ist wenn ein Alert in Solarwinds SolarWinds bestätigt wird, wird der zugehörige Incident in iLert auch bestätigt?

Nein, in Solarwinds SolarWinds ist es leider nicht möglich, nach einem Acknowledge eine Action auszuführen.


Kann ich Solarwinds SolarWinds mit mehreren Alarmquellen in iLert verknüpfen?

Ja, erstellen Sie hierzu in Solarwinds SolarWinds mehrere Alert Definitionen und hinterlegen in der HTTP URL die entsprechenden URL der Alarmquelle aus iLert.


Was ist, wenn meine Internet-Verbindung unterbrochen wird? Gehen die in Solarwinds SolarWinds generierten Alerts verloren?

Nein, es gehen keine Alerts verloren, wenn Sie die Option Repeat this action action every X minutes until the alert is acknowledged in Solarwinds SolarWinds aktiviert haben (siehe oben).  Darüber hinaus empfehlen wir, Ihre Internet-Verbindung mit einem externen Überwachungsdienst (wie z.B. Pingdom) zu überwachen. Diese Alerts können Sie wiederum an iLert senden.


Kann ich die den Inhalt des Incident in iLert ändern (z.B. die Zusammenfassung)?

Ja, dies können Sie in der Definition der Trigger Action beeinflussen. Im HTTP Post Body werden mehrere Variablen im Format variable1=wert1&variable2=wert2&variable3=wert3... an iLert übertragen. Um den Zusammenfassung-Text des Incident zu ändern, ändern Sie die Definition der Variable iLertEventSummary. Alle weiteren Variablen, die Sie unterhalb iLertEventSummary der hier hinzufügen, werden in die Beschreibung des Incidents eingefügt. 

Die Integration funktioniert nicht. Wie finde ich den Fehler?

Falls Sie den Fehler nicht finden, kontaktieren Sie bitte unseren Support unter [email protected].