Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Table of Contents
maxLevel2

Param Include
page_English Translation
url=/display/ID/JIRA+Integration
Note
titleAdmin Berechtigung erforderlich

Um die Integration einzurichten, müssen Sie Admin-Rechte in iLert haben.

In JIRA: iLert Nutzer anlegen und API Token erstellen

  1. Optional: legen Sie in JIRA einen dedizierten iLert User an. Dies hat den Vorteil, dass Sie die von iLert erstellten JIRA Tickets unterscheiden können. 
  2. Profil-Einstellungen aufrufen, in den Reiter Sicherheit wechseln und auf Erstellen und verwalten Sie API-Token klicken.



  3. Auf den Button Create API token klicken



  4. Einen Namen vergeben und auf Create klicken. Notieren Sie Ihren API Schlüssel. Sie werden ihn später in iLert benötigen.




In iLert: JIRA Connector erstellen und mit Alarmquelle verknüpfen

  1. Auf das Zahnradsymbol → Connectors klicken



  2. Auf Connector hinzufügen klicken



  3. JIRA als Typ auswählen und alle Felder ausfüllen. Geben Sie als URL die URL Ihr JIRA Instanz an und als Passwort den oben erstellen API-Schlüssel.



  4. Auf den Reiter Alarmquellen wechseln und die Alarmquelle öffnen, dessen Incidents Sie in JIRA veröffentlichen möchten. Auf ConnectionsNeue Connection hinzufügen klicken.



  5. JIRA als Typ auswählen, den in Schritt 3 erstellten Connector auswählen alle Felder ausfüllen. Im Feld Project ID die ID des JIRA Projektes angeben, wo die iLert Incidents als JIRA Issue veröffentlicht werden sollen.



  6. Fertig! Sie können nun die Connection durch einen Klick auf den Button Diese Connection testen testen. Danach wird eine Test-Issue im jeweiligen JIRA Projekt veröffentlicht.



JIRA Integration FAQ

Werden Updates zu einem Incident im JIRA Ticket veröffentlicht?

Ja, der Zustand des iLert Incidents wird im Titel des JIRA Ticket wiedergegeben, z.B. [RESOLVED] Host compute.infra is DOWN.

Kann ich auswählen, welche Updates zu einem Incident in JIRA veröffentlich werden?

Aktuell nicht. Falls Sie dies wünschen, freuen wir uns über Ihr Feedback per Chat oder E-Mail.